Zimm_Filmtag_PT

Ein Dokumentarfilm entsteht!

Die Dokumentarfilmregisseurin Romana Lanfranconi (www.voltafilm.ch, Luzern) wird in dieser Saison an einzelnen Halbtagen in der Zimmereggbadi ihren Coming-of-Age Kurz-Dokumentarfilm drehen mit 4-6 Jugendlichen. Es werden keine Grossaufanhmen von weiteren Badegästen gemacht. Es handelt sich um eine Langzeitbeobachtung, daher wird der Film voraussichtlich im Frühling 25 erscheinen.

 

Um was geht es im Film?

 

DER GROSSE UMBAU (Arbeitstitel) erzählt von der radikalsten und rasantesten Veränderung im Leben eines Menschen: der Pubertät.  Begleitet werden vier-sechs junge Menschen während zwei Sommern in der Badi. Im ersten Sommer befinden sie sich an der Grenze zur Pubertät und sind noch sehr kindlich und verspielt. Im übernächsten Sommer sind sie zumindest äusserlich kaum mehr zu erkennen und ihr Verhalten in der Badi hat sich sichtlich verändert. Sie sind zu eigenständigen und interessanten jungen Menschen gereift. In den 18 Monaten dazwischen hat nicht nur bei ihnen, sondern auch in ihrer Badi ein grosser Umbau stattgefunden. Das mystische Waldschwimmbad wird totalsaniert und erhält ein modernes Gewand. Die Romantik der alten Badi geht teilweise verloren, dafür bietet die neue Badi viele neue Erlebnisse. Der Film fängt die Verträumtheit der alten Badi ein, dokumentiert den Umbau und beleuchtet den Reiz des Neuen und Modernen danach. Die Badi wird somit nicht nur zur Bühne, sondern auch zum Sinnbild dieser wunderbaren Metamorphose im Leben jedes Menschen.

 

Voraussichtliche Drehtage*:

Samstag, 21. Mai 2022

Samstag, 4. Juni 2022

Mittwoch, 8. Juni 2022

Mittwoch, 15. Juni 2022

Samstag, 25. Juni 2022

Mittwoch, 29. Juni 2022

Samstag, 2. Juli 2022

Mittwoch, 6. Juli 2022

Samstag, 9. Juli 2022

Montag, 11. Juli 2022

Dienstag, 12. Juli 2022

Donnerstag, 14. Juli 2022

Freitag, 15. Juli 2022

Montag, 8. August 2022

Dienstag, 9. August 2022

 

*Daten gelten bei gutem Wetter und können varieren.